Logo TiK

TiK investiert in weitere Hochleistungsklimaschränke. Die neuen Klima Stress Screening Systeme VCS³ 7130-10 von Vötsch besitzen ein Prüfraumvolumen von bis zu 1,4m³ mit einem Temperaturbereich von -75°C bis 180°C mit bis zu 10K/min Temperaturänderungsgeschwindigkeiten.

Unter dem Begriff Fluidinjektionstechnik (FIT) werden Spritzgießverfahren zusammengefasst, bei denen ein Injektionsmedium (bei GIT ist es Stickstoff) den noch flüssigen Kunststoff aus dem Kern eines Spritzgussteils verdrängt. Seit den 1980er-Jahren haben sich mehrere Verfahren etabliert, die sich nach der Art der Schmelzeverdrängung einordnen lassen:

  • das Aufblas- bzw. Teilfüllverfahren (engl. short shot process),
  • das Nebenkavitätenverfahren (engl. full shot oder spill over process),
  • das Masserückdrückverfahren (engl. push back process) und
  • die Projektilinjektionstechnik (engl. floating core process).

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen, welches das optimale Verfahren für Ihre Anwendung ist.

bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Information

Audi A8 Reserveradmulde mit GIT-Kanälen

Audi A8 Reserveradmulde mit GIT-Kanälen

Griffe mit GIT

Griffe mit GIT

Vitra Stuhl Vegetal mit GIT

Vitra Stuhl Vegetal mit GIT