Logo TiK

TiK investiert in weitere Hochleistungsklimaschränke. Die neuen Klima Stress Screening Systeme VCS³ 7130-10 von Vötsch besitzen ein Prüfraumvolumen von bis zu 1,4m³ mit einem Temperaturbereich von -75°C bis 180°C mit bis zu 10K/min Temperaturänderungsgeschwindigkeiten.

Unsere hohen Qualitätsansprüche werden durch die Akkreditierung durch die DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) unterstrichen. Die TiK – Technologie in Kunststoff GmbH ist ein durch die DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiertes Prüflabor. Die Akkreditierung gilt nur für den in der Urkundenanlage [D-PL-18828-01-00] aufgeführten Akkreditierungsumfang.

Diese Akkreditierung beinhaltet auch die internationale Anerkennung nach ILAC (International Laboratory Accreditation Cooperation).

Die Deutsche Akkreditierungsstelle bescheinigt damit unseren Prüfverfahren die Erfüllung höchster Qualitätsanforderungen. Über eine übliche Akkreditierung hinaus, besitzen wir eine flexible Akkreditierung nach Kat. I.

Flexible Akkreditierung bedeutet in diesem Zusammenhang, dass sich die Akkreditierung nicht nur auf eine festgeschriebene Liste ausgewählter Normen bezieht. Die TiK-GmbH darf Prüfungen des in der Urkundenanlage [D-PL-18828-01-00] aufgeführten Akkreditierungsumfang durchführen. Dies ist für die Erfüllung der oft wechselnden Ansprüche der Automobilindustrie von großem Vorteil.



Um die Kriterien einer flexiblen Akkreditierung erfüllen zu können, gilt es, ganz besonderen Anforderungen sowohl an die technische Ausstattung unseres Technikums als auch an die Erfahrung und Qualifikation unserer Mitarbeiter gerecht zu werden. Sowohl unsere Kompetenzen als auch die Qualität unserer technischen Ausstattung erfüllen die Anforderungen der DAkkS.

TiK Akkreditierungsurkunde
TiK Akkreditierungsurkunde ( Anlage)